Die Idee zu diesem feinfruchtigen GIN wurde im 1908 errichteten Kesselhaus der ehemaligen Luxus-Papierfabrik Albrecht & Meister in der Aroser Allee (AA) in Berlin geboren. Dr. Klaus Hagmann, hochkarätiger Destillat-Experte und leidenschaftlicher Gin-Liebhaber, veredelt eine extra große Portion Wacholderbeeren mit 11 erlesenen Botanicals zu einer einzigartigen Essenz.

AAGIN IST EINE HOMMAGE AN DIE PRACHTVOLLE BERLINER BELLE ÉPOQUE. PUR EIN HOCHGENUSS. INTENSIV FRUCHTIGES BUKETT. HOHE BERLINER GIN-KUNST NUR FÜR DEN FEINEN GAUMEN.

Related Projects